Ruean Mai Thai Thai   Massage GRÖMITZ Home
Terminvergabe nur  Telefonisch.

Hygiene- und Sicherheitskonzept zum Schutz u.a. vor Covid19

Infrastrukturelle Maßnahmen: an der Eingangstür unseres Massagestudios sind folgende Schutzhinweise angebracht: „Bitte MUNDSCHUTZ tragen“ und „Bitte ABSTAND halten“ im Empfangsbereich stellen wir Hände-Desinfektionsmittel mit dem Schutzhinweis „Bitte HÄNDE desinfizieren“ zur Verfügung im Wartebereich sind 2 Sessel verfügbar, die einen Abstand untereinander von mehr als 1,5 m aufweisen Bücher und Zeitschriften liegen nicht aus im Sanitärbereich steht ein Seifenspender mit dem Schutzhinweis „Bitte HÄNDE waschen“
   
im Sanitärbereich befindet sich ein an der Wand befestigter Desinfektionsmittelspender (befüllt mit „Bode Sterillium® Gel pure, begrenzt viruzid“), welcher ebenfalls mit dem Schutzhinweis „Bitte HÄNDE desinfizieren“ versehen ist Die Massageliegen und die Gesichtskissen sind in allen Massageräumen mit Bezügen versehen, die nach jedem Kunden erneuert werden

Handlungs-Anweisungen für das Personal: Unser Personal trägt während des Kundenkontakts durchgehend einen Mundschutz und Einweghandschuhe, beides wird nach jedem Gast gewechselt bei der Begrüßung der Gäste wird auf Händeschütteln und Umarmungen verzichtet
 
alle Gäste werden beim Betreten des Massagestudios dazu aufgefordert einen Mundschutz zu tragen und sich die Hände zu desinfizieren sollte der Gast keinen Mundschutz haben, so wird ihm ein solcher gestellt alle Gäste werden befragt ob sie Covid19-Symtome (Fieber, Husten, Atemnot, Geschmacks-und Geruchsstörungen) haben bei Covid19-Symtomen und/oder hoher gemessener Temperatur werden die Gäste gebeten das Massagestudio umgehend zu verlassen
  
der Gast wird darauf hingewiesen, dass der Mundschutz für die komplette Dauer des Aufenthaltes (auch während der Massage) zu tragen ist und der Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Kunden einzuhalten ist
dem Gast wird erklärt, dass keine Gesichts-Massagen möglich sind jeder Gast wird gebeten das Datenerfassungsblatt (Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort und Telefonnummer) auszufüllen und zu unterschreiben unser Personal ergänzt die Angaben auf dem Datenerfassungsblatt (Masseurin, Datum und Uhrzeit, Dauer der Massage)
 
die Kugelschreiber und die Klemmbretter werden nach der Benutzung mit Flächendesinfektionsmittel gereinigt
zwischen den Massagen wird ausreichend Zeit eingeplant um die eventuell kontaminierten Bereiche zu desinfizieren

nach der Massage werden die Räumlichkeiten gut gelüftet die Stühle im Massagezimmer werden mit Flächendesinfektionsmittel gereinigt die Bezüge des Gesichtkissens und das Bettlaken werden entfernt und bei 60°C bis 90°C gewaschen
 
sollte der Gast den Sanitärbereich betreten haben, werden anschließend der Lichtschalter, die Toilette, der Seifenspender, der Wasserhahn und die Türklinken (innen und außen) mit Flächendesinfektionsmittel gereinigt es werden ausschließlich Papierhandtücher angeboten und verwendet und sofort nach Benutzung im bereitgestellten Papierkorb entsorgt vor und nach jeder Massage desinfiziert sich unser Personal die Hände und Arme bis zu den Oberarmen auf Bewirtung des Gastes mit Tee, Wasser und Keksen und ähnlichem vor und nach der Massage muß zu unserem Bedauern leider verzichtet werden die Arbeitskleidung unseres Personals wird täglich gewechselt und gewaschen es dürfen sich zu keinem Zeitpunkt mehr als 6 Gäste im Massagestudio aufhalten (zwei Gäste in den beiden Massageräumen, zwei Gäste im Wartebereich, zwei Gäste im Eingangsbereich) - ein Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m unter den Kunden muss zu jedem Zeitpunkt eingehalten werden! Stand: 18.05.2020, Grömitz
    
Ruean Mai Thai Thai   Massage GRÖMITZ
https://www.facebook.com/rueanmaithai
Terminvergabe nur  Telefonisch.
Hygiene- und Sicherheitskonzept zum Schutz u.a. vor Covid19 Infrastrukturelle Maßnahmen: an der Eingangstür unseres Massagestudios sind folgende Schutzhinweise angebracht: „Bitte MUNDSCHUTZ tragen“ und „Bitte ABSTAND halten“ im Empfangsbereich stellen wir Hände-Desinfektionsmittel mit dem Schutzhinweis „Bitte HÄNDE desinfizieren“ zur Verfügung im Wartebereich sind 2 Sessel verfügbar, die einen Abstand untereinander von mehr als 1,5 m aufweisen Bücher und Zeitschriften liegen nicht aus im Sanitärbereich steht ein Seifenspender mit dem Schutzhinweis „Bitte HÄNDE waschen“
   
im Sanitärbereich befindet sich ein an der Wand befestigter Desinfektionsmittelspender (befüllt mit „Bode Sterillium® Gel pure, begrenzt viruzid“), welcher ebenfalls mit dem Schutzhinweis „Bitte HÄNDE desinfizieren“ versehen ist Die Massageliegen und die Gesichtskissen sind in allen Massageräumen mit Bezügen versehen, die nach jedem Kunden erneuert werden
 Handlungs-Anweisungen für das Personal: 	Unser Personal trägt während des Kundenkontakts durchgehend einen Mundschutz und Einweghandschuhe, beides wird nach jedem Gast gewechselt 	bei der Begrüßung der Gäste wird auf Händeschütteln und Umarmungen verzichtet 	alle Gäste werden beim Betreten des Massagestudios dazu aufgefordert einen Mundschutz zu tragen und sich die Hände zu desinfizieren 	sollte der Gast keinen Mundschutz haben, so wird ihm ein solcher gestellt 	alle Gäste werden befragt ob sie Covid19-Symtome (Fieber, Husten, Atemnot, Geschmacks-und Geruchsstörungen) haben 	bei Covid19-Symtomen und/oder hoher gemessener Temperatur werden die Gäste gebeten das Massagestudio umgehend zu verlassen 	der Gast wird darauf hingewiesen, dass der Mundschutz für die komplette Dauer des Aufenthaltes (auch während der Massage) zu tragen ist und der Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Kunden einzuhalten ist 	dem Gast wird erklärt, dass keine Gesichts-Massagen möglich sind 	jeder Gast wird gebeten das Datenerfassungsblatt (Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort und Telefonnummer) auszufüllen und zu unterschreiben 	unser Personal ergänzt die Angaben auf dem Datenerfassungsblatt (Masseurin, Datum und Uhrzeit, Dauer der Massage) 	die Kugelschreiber und die Klemmbretter werden nach der Benutzung mit Flächendesinfektionsmittel  gereinigt
zwischen den Massagen wird ausreichend Zeit eingeplant um die eventuell kontaminierten Bereiche zu desinfizieren

nach der Massage werden die Räumlichkeiten gut gelüftet die Stühle im Massagezimmer werden mit Flächendesinfektionsmittel gereinigt die Bezüge des Gesichtkissens und das Bettlaken werden entfernt und bei 60°C bis 90°C gewaschen
 
sollte der Gast den Sanitärbereich betreten haben, werden anschließend der Lichtschalter, die Toilette, der Seifenspender, der Wasserhahn und die Türklinken (innen und außen) mit Flächendesinfektionsmittel gereinigt es werden ausschließlich Papierhandtücher angeboten und verwendet und sofort nach Benutzung im bereitgestellten Papierkorb entsorgt vor und nach jeder Massage desinfiziert sich unser Personal die Hände und Arme bis zu den Oberarmen auf Bewirtung des Gastes mit Tee, Wasser und Keksen und ähnlichem vor und nach der Massage muß zu unserem Bedauern leider verzichtet werden die Arbeitskleidung unseres Personals wird täglich gewechselt und gewaschen es dürfen sich zu keinem Zeitpunkt mehr als 6 Gäste im Massagestudio aufhalten (zwei Gäste in den beiden Massageräumen, zwei Gäste im Wartebereich, zwei Gäste im Eingangsbereich) - ein Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m unter den Kunden muss zu jedem Zeitpunkt eingehalten werden! Stand: 18.05.2020, Grömitz
    